Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Fachanwalt für IT-Recht in Braunschweig

Rechtsanwalt Thomas Kindel, LL.M.

Wie alles begann

In meinen tiefsten Kindheitserinnerungen höre ich mich noch sagen: „Ich werde später Bauingenieur!“ Geprägt haben mich hierbei sicherlich die Erzählungen von meinem Großvater, Architekt und Bauleiter. Das wirtschaftliche Denken brachte mir meine Mutter, Bankkauffrau und Absolventin der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Braunschweig, nahe. Durch meinen Freundes- und Bekanntenkreis, in dem viele Eltern in juristisch geprägten Berufen tätig waren – entweder in der Justiz, der Anwaltschaft oder als Syndikus – wurde das Interesse für den Berufszweig geweckt (ich gebe zu, dass auch Manfred Krug als Rechtsanwalt Robert Liebling in „Liebling Kreuzberg“ eine gewisse Rolle gespielt haben könnte). Ich entschied mich daher für das Jurastudium.

Bereits im Studium war klar: Meine Zukunft liegt im Zivilrecht. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen habe ich daher sofort die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft beantragt und war zunächst in eigener Kanzlei,  in Kooperation mit einem Braunschweiger Kollegen, tätig.

 

Spezialisierung

Seit jeher interessierte mich alles, was sich „rund um den Bau“ dreht. Entsprechendes gilt für meine Affinität zu Computern. Daher war es die logische Folge, dass ich mich genau in diesen Bereichen spezialisiert habe.

Meine Motivation

Mein Anspruch an mich selbst: „Mach etwas gut und überzeuge, oder lass es sein“. Der Mandant, der im Rahmen einer Auseinandersetzung von mir vertreten wird, darf darauf vertrauen, dass ihm genau dies zuteil wird.

Vita

  • 1976 geboren in Braunschweig
  • 1996 Abitur an der Hoffmann-v.-Fallersleben-Schule in Braunschweig
  • 1997 – 2003 Studium der Rechtswissenschaften in Hannover
  • 2004 – 2006 Referendariat im Bereich OLG Hamm
  • 2006 Rechtsanwalt in Braunschweig
  • 2006 – 2007 Masterstudiengang IT-Recht in Hannover und Wien
  • 2008 Rechtsanwalt in unserer Kanzlei
  • 2014 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • 2016 Fachanwalt für Informationstechnologierecht
  • 2020 bestandener Fachanwaltslehrgang für Erbrecht
Unfall? Kostenloses Erstgespräch!